Resource Library

How long has copper plumbing been used?

The earliest recorded use of copper for conveying water is a water conduit in Abusir, Egypt, which dates back to 2750 BC and is still in good state of preservation. Copper water pipes and cisterns were widely used by the Romans – examples can be found at the archaeological site of Herculaneum, destroyed by the eruption of Vesuvius in 79AD. At the beginning of this century, copper started being used again in Europe and North America.

We are experiencing difficulty with the performance of copper washers (CW 024A, C106) in service. In some cases they are too soft and they flow whilst others are so hard that they do not form a seal. What do you suggest?

You have the correct grade of copper.  I suggest that you require the half hard condition.  This is expressed now as H065 in EN1652.  The hardness range given is 65 to 95 HV.  You should carry out periodic hardness tests.

Welche Farben können mit einem fertigbearbeiteten Bronzeguss erreicht werden?

Mithilfe einer chemischen Behandlung ist jede gewünschte Farbe möglich. Um das korrekte Produkt für ein bestimmtes Projekt zu ermitteln, sollte eine Fachfirma hinzugezogen werden.

Warm roof or cold roof?

Warm roofs do not require ventilation and are suitable for all pitches and are preferred for low pitched and flat roofs. Cold roofs require ventilation and should not be used on low or flat pitched roofs.

Warum werden Kupfer und Kupferlegierungen für die Münzprägung verwendet?

Kupfer wird schon seit der Antike für Münzen verwendet. Die Römer hatten viele Anwendungen für Kupfer in diesem Bereich. Die Gründe für die Verwendung von Kupfer liegen in seiner hervorragenden Korrosionsbeständigkeit, der leichten Prägbarkeit, der guten elektrischen Leitfähigkeit in Verkaufsautomaten und der leichten Wiederverwertung.

Was ist der Hauptvorteil von Rohren mit einem kleineren Durchmesser bei der Auslegung von Wärmetauscher für Klimaanlagen?

Rohre mit einem kleineren Durchmesser ermöglichen eine effektivere Wärmeübertragung.

Was ist der Unterschied zwischen Kabel und Leitungen?

Die Sprache der deutschen elektrotechnischen Normen unterscheidet zwischen Kabeln und Leitungen. Die Unterscheidung lautet vereinfacht: Kabel liegen unter der Erde; alles Andere sind Leitungen. In Wirklichkeit ist der Unterschied komplizierter – aber für den Anwender und erst recht für den Laien nicht sonderlich relevant. Andere Sprachen kennen die Unterscheidung nicht und kommen auch gut mit nur einem Wort hierfür aus.

Im Zuge der Globalisierung sollte berücksichtigt werden, dass auch die Erarbeitung von Normen heute auf internationaler Ebene und damit zunächst einmal in englischer Sprache durchgeführt wird. Die Übersetzung in 10 Sprachen erfolgt nach dem IEV (International Electrotechnical Vocabulary [Link: www.electropedia.org]), das zudem einen nummerierten Index und diesem eindeutig zugeordnet in englischer, französischer, spanischer und deutscher Sprache genaue Definitionen der Begriffe umfasst, und daraus geht eindeutig hervor:

  • Kabel: Englisch „cable“ (IEV 151-12-38)
  • Leitung: Englisch „cable“ (IEV 151-12-27)
Was ist Grünspan?

Der Begriff Grünspan wird leider häufig im falschen Zusammenhang verwendet. Grünspan ist ein wasserlösliches Salz der Essigsäure in Verbindung mit Kupfer und wird aufgrund seiner Farbe oft mit der Patina verwechselt. Grünspan kann jedoch wegen seiner Wasserlöslichkeit niemals die schützende Funktion der Schutzschicht übernehmen und kommt in Ermangelung der Essigsäure am Bau nicht vor.

Bei der bekannten Grünfärbung an Kupferbauteilen im Dach- und Wandbereich handelt es sich ausschließlich um Oxidationsprodukte (nicht wasserlösliches Cu(I)-oxid) des Kupfers und darf mit Grünspan nicht verwechselt werden.

Lze zabránit patinaci mědi?

Použití nátěru se nedoporučuje, zejména, pokud jde o velké plochy. Nátěr bude po dobu životnosti střechy vyžadovat pravidelnou údržbu.

Lze zabránit patinaci mědi?

Použití nátěru se nedoporučuje, zejména, pokud jde o velké plochy. Nátěr bude po dobu životnosti střechy vyžadovat pravidelnou údržbu.

How is copper used on a farm?

Copper sulphate, because of its fungicidal and bactericidal properties, has been employed as a disinfectant on farms against storage rots and for the control and prevention of certain animal diseases, such as foot rot of sheep and cattle.

Was ist mit einer „effektiveren“ Wärmeübertragung gemeint?

Damit ist gemeint, dass die gleiche oder eine bessere Leistung mit weniger Rohr- und Lamellenmaterial erreicht werden kann. Mit anderen Worten kann mehr Wärme mit weniger Material abgeführt werden. Weniger Rohre, mehr Wärme! Von einem technischen Standpunkt aus gesehen kann ein Wärmetauscher mit Rohren, die einen kleineren Durchmesser haben, im Vergleich zu einem Wärmetauscher, der aus Rohren mit größeren Durchmessern besteht, über einen höheren „Wärmeübertragungskoeffizienten“ verfügen.